Absolute Wirtschaftlichkeit

Das Konzept der Wirtschaftlichkeit in Bezug auf die Auswahl von Softwaresystemen meint im engeren Sinne, dass über die Nutzungsdauer eine Amortisation der Investition sowie der zum Betrieb notwendigen Aufwendungen gelingen soll. Der Ertrag übersteigt bei einem im engeren Sinne wirtschaftlich betriebenen System den Aufwand.