Branchenstrukturanalyse

Basiert auf dem Fünf-Kräfte-Modell (engl. Five Forces) von Michael Porter und dient der strategischen Bestimmung der Attraktivität einer Branche oder eines Marktes. Sie hilft Managern einzuschätzen, ob der Einstieg ihres Unternehmens in einen bestimmten Markt lohnenswert ist oder umgekehrt der Ausstieg eine sinnvolle Alternative darstellt..