Skip to content

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Förderungsdienst des Niedersächsischen Einzelhandels GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer Dr. Holger Mosch

Anschrift:
Kurzer Ging 47
31832 Springe

Telefon: +49 (0)5041 788-0
Telefax: +49 (0)5041 788-88
E-Mail: info@bzecom.de
Internet: www.bzecom.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE116401335

Postanschrift: BZEcom, Johann-Heinrich Schröder Straße 32, 31832 Springe

Geschäftsführer: Dr. Holger Mosch

Registergericht: Amtsgericht Hannover
Registernummer: HR B 5525

Aufsichtsbehörde (betreffend Lehrgänge im Fernunterricht): Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU), Peter-Welter-Platz 2, 50676 Köln

Angaben zur Betriebshaftpflichtversicherung:

HDI-Versicherung, Hannover
Geltungsraum der Versicherung: In- und Ausland, ausgenommen USA und Kanada

Aus  Gründen  der  besseren  Lesbarkeit  wird  auf  die  gleichzeitige Verwendung männlicher und
weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für
alle Geschlechter.

Fotos: @ BZE Fotoarchiv / shutterstock.com / thinkstock.com / Istock


Powered by Kundenwachstum.de

Empfänger

IHK Zuständiges Amt (Förderstelle)
Anschreiben Anschreiben
Formblatt IHK Hannover Formblatt A
Formblatt Z Formblatt B
Tabellarischer Lebenslauf
Relevante Urkunden
Detaillierte Tätigkeitsnachweise Ihrer Arbeitgeber

Zu erstellende Unterlagen

  1. Ausfüllen Formblatt A
  2. Ausfüllen Formblatt Z
  3. Ausfüllen Formblatt IHK Hannover
  4. Erstellen tabellarischen Lebenslauf (Ohne Foto)
  5. Relevante Urkunden zur Ausbildung (z. B. Zeugnis über abgeschlossene Berufsausbildung)
  6. Detaillierte Tätigkeitsnachweise Ihrer Arbeitgeber mit Angabe der Berufspraxis – Art, Zeitraum, Vollzeit/Teilzeit

Unterlagen

  1. Anmeldebestätigung zur Fortbildung
  2. Formblatt A, Z zur weiteren Bearbeitung durch Sie
  3. Ausfüllhinweise für die Formblätter A und Z
  4. Ausgefülltes Formblatt B
  5. Vorlage für das Anschreiben an die IHK zur Bestätigung der Zulassungsvoraussetzungen
  6. Vorlage für das Anschreiben an die zuständige Förderstelle zur Beantragung des Aufstiegs-BAföG
    Formblatt IHK Hannover (Ist die örtlich zuständige IHK für das BZEcom. Hier gibt es feste Absprachen zur Prüfungsdurchführung. Sie können sich auch eigenständig an ihre örtliche IHK wenden)
    ISO Zertifikat vom BZEcom